Leon d’Oro

Wie alles begann…

UNSERE GESCHICHTE

Leon D'Oro Restaurant und Pizzeria wurde 1922 gegründet und befindet sich seit 1939 im Besitz der Familie Salvaneschi. Die vier Räume mit Gewölbedecken wurden im Jahr 2001 komplett renoviert. Die Besitzer ließen sich jedoch die originalen antiken Holzmöbel im österreichisch-ungarischen Stil bewahren. Das Restaurant bietet zwei verschiedene Menüs an: einerseits die traditionellen Gerichte unserer Region, andererseits die typischen Fischgerichte der italienischen Küche. Zu den traditionellen Gerichten aus dem Trentino gehören "strangolapreti", hausgemachte Pasta und gesalzenes Fleisch, hergestellt von Macelleria Bertoldi in Riva del Garda, der ältesten Metzgerei der Stadt. Die Fischgerichte werden mit frischen Zutaten wie Venusmuscheln, Mittelmeer-Miesmuschel, Sashimi-Rotem Thunfisch, Seezunge, Steinbutt, Seebarsch und gegrillten Calamari zubereitet. Wir bieten auch einige Fischspezialitäten aus Gardasee, wie "Bigoi" mit Sardinen und Confit-Tomaten, gegrillte oder geräucherte Forelle und Saibling. In unserer Speisekarte gibt es auch viele Gerichte mit schwarzen Trüffeln aus Norcia, aber die berühmteste Spezialität des Restaurants ist unser Risotto. Fleischliebhaber werden auch hochwertiges Fleisch finden, wie die gegrillte Irish Angus Beef "Drumlin Gold", französische Entenbrust Tagliata und englisches Scottona-Steak. Unser Weinkeller hat mehr als 160 sorgfältig ausgewählte Weine zu den besten regionalen und nationalen Weinen.

Wichtige

NACHRICHTEN

Was ist los mit Ristorante Pizzeria Leon d'Oro? In diesem Abschnitt finden Sie einige Artikel über unsere Tradition und Region, geschrieben von Leuten aus der ganzen Welt. Das ist unser Stolz!

LESEN SIE ALLE NACHRICHTEN